Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Druckluft Technik
  Fachartikel
  Musteraufstellungspläne
Toolbox
    Umrechnung
    Kondensat
    Wärmerückgewinnung
    Druckabfall
    Leckagen
  Kesselgrössen
    Normkubikmeter
    Druckluftbedarf ermitteln
 
  Auslegung des Druckluftbehälters 

Bitte als Dezimaltrennzeichen einen Punkt verwenden!

Die blau angezeigten Zeilen enthalten Ergebnisse.



SI - Einheiten
US - Einheiten

Berechnung als Pufferbehälter
Berechnung nach zulässiger Schalthäufigkeit
benötigter Volumenstrom  V   m³/min
Pufferzeit  t   min
Behälteranfangsdruck PI   bar
Behälterenddruck PF   bar
Die zusätzliche Luftzufuhr durch den Kompressor ist nicht berücksichtigt
Behältervolumen VR   

*Bei Mehrkompressorenstationen ist das im Regelfall ein kleiner Spitzenlastkompressor, die Berechnung kann aber auch für Grundlastkompressoren durchgeführt werden. Es gilt generell, je grösser der Druckluftspeicher, desto besser und ruhiger schaltet die Kompressorstation.
**Max. zulässige Schaltspiele pro Stunde des grössten zu schaltenden Kompressors. Richtwerte: für Kompressoren bis 18,5 kW Z=120, bis 75 kW Z=60, über 75 kW Z=30.
***Kritischer Fall: Kompressoren müssen am häufigsten Schalten bei 50% Auslastung
Auslastungsfaktor A = (V2/V1) = 0.5

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Informationsmaterial
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com