Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
  Kolbenkompressoren
  Dental-Kompressoren
  Druckluftaufbereitung
Steuerungen
    SIGMA CONTROL 2
    SIGMA CONTROL BASIC
  SIGMA AIR MANAGER 4.0
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
  Fahrbare Baukompressoren
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
  SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
  Industry 4.0
 
  

Verbundsteuerung: SIGMA AIR MANAGER 4.0

 

Schlüsseltechnik für Industrie 4.0

SIGMA AIR MANAGER 4.0, die nächste Generation des maschinenübergreifenden Druckluft-Management-Systems, nutzt die adaptive 3-Dadvanced-Regelung, um Druckluftproduktion und -aufbereitung noch smarter, sicherer und effizienter werden zu lassen.

SIGMA AIR MANAGER 4.0

3-Dadvanced-Regelung analysiert permanent sämtliche Betriebsdaten, simuliert Handlungsalternativen und errechnet die optimale Kompressoren-Kombination. Das Ergebnis: Energieeffizienz in bislang nicht gekanntem Umfang.
Behalten Sie dank kinderleichter Bedienung, Visualisierung und Analyse immer den Überblick. Mit sicherer Netzwerktechnik – bequem von jedem PC aus.
Vorausschauende Instandhaltung durch die Kaeser Spezialisten vermeidet ungeplante Ausfallzeiten.

Und wenn Sie auch in Zukunft viel vor haben: SIGMA AIR MANAGER 4.0 ist bereits auf ein mögliches Wachstum der Druckluftstation ausgelegt. Ein einfaches Upgrade der Software ermöglicht eine Erweiterung der Verbundsteuerung ohne zusätzliche Investition in neue Hardware.

Ihre Vorteile

  • Smart:
    SIGMA AIR MANAGER 4.0 erfasst nicht nur Schaltverluste, sondern sämtliche Ihre Druckluftstation beeinflussende Dimensionen, berechnet das erreichbare Optimum und steuert alle angeschlossenen Komponenten entsprechend.
  • Sicher:
    SIGMA AIR MANAGER 4.0 und das leistungsfähige Ethernet KAESER SIGMA NETWORK bilden eine zukunftsorientierte Infrastruktur, die allen Anforderungen an ein hochsicheres industrielles Steuerungssystem gerecht wird.
  • Effizient:
    Die permanente Feinjustierung im Sinne des energetischen Optimums (Energiemanagement nach ISO 50001) und die Möglichkeit einer vorrausschauenden, bedarfsorientierten Instandhaltung sorgen für niedrigstmögliche Life-Cycle-Kosten.

Adaptive 3D-Regelung mit SIGMA AIR MANAGER 2Adaptive 3-D-advance-Regelung

Die innovative adaptive 3-Dadvanced-Regelung berücksichtigt nicht nur die Schaltverluste (Starts/Stopps), sondern auch weitere Parameter, die die Energieeffizienz einer Druckluftanlage beeinflussen. Hier sind zu nennen der Energieaufwand für Regelverluste (Leerlauf-FU-Verluste) oder die Druckflexibilität.
Die adaptive 3-Dadvanced-Regelung analysiert im Hinblick auf die optimale Energieeffizienz ständig das Verhältnis der Parameter zueinander, errechnet vorausschauend aus einer Vielzahl von Möglichkeiten das Optimum und steuert die angeschlossenen Kompressoren entsprechend. Massgebend für die adaptive Berechnung der Schalthandlungen ist der Bedarfsdruck, der so niedrig wie möglich gehalten wird.
Einfaches Software-Upgrade bei Erweiterung der Druckluftstation

SIGMA AIR MANAGER 4.0: Leichte Erweiterung per Software-Update
 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Ferndiagnose und Vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance)
KAESER SIGMA NETWORK
Prospekt
SIGMA AIR MANAGER 4.0
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com