Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
  Kolbenkompressoren
  Dental-Kompressoren
  Druckluftaufbereitung
  Steuerungen
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
  Fahrbare Baukompressoren
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
  Industry 4.0
 
  

SIGMA PET AIR - entscheidende Vorteile

 

   Anschlussfertiges System in Modulbauweise
Zu den Vorteilen der modularen Bauweise zählen die schnelle und günstige Installation am Betriebsort sowie die maximale Energie-Effizienz, die sich nur mit einem durchdachten Gesamtsystem aus exakt aufeinander abgestimmten Komponenten gewährleisten lässt.
   Sparsam und wirtschaftlich
Alle Komponenten sind für höchstmögliche Energie-Effizienz präzise aufeinander abgestimmt. Im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen bieten SIGMA PET AIR-Systeme mit fluidgeschmiertem Schraubenkompressor und einstufigem Nachverdichter eine deutlich wirtschaftlichere Energienutzung. Dank des bevorzugten Einsatzes luftgekühlter Komponenten entfällt kostenintensiver Kühlwasserverbrauch ebenso wie die Investition in komplexe Rückkühlanlagen. SIGMA PET AIR-Systeme werden komplett vormontiert und werksgetestet geliefert.
   Blas- und Steuerluft
Blasluft mit 35 bis 45 bar und Steuerluft mit 7 bis 10 bar: SIGMA PET AIR-Systeme stellen beide Druckbereiche ohne zusätzliche Investition bereit. Die Entnahme der Steuerluft direkt an der Vorverdichtungsstufe senkt Energieverbrauch und Investitionskosten. Als weiterer Vorteil reduziert die Montage auf einem Grundrahmen nicht nur den Platzbedarf, sondern auch den Aufwand beim Transport und beim Aufstellen der Anlage.
   Energiesparender Schraubenkompressor
Das weltweit anerkannte, von KAESER KOMPRESSOREN entwickelte SIGMA PROFIL der Rotoren, spart im Vergleich zu herkömmlichen Schraubenläuferprofilen bis zu 15 Prozent Energie. Der 1:1-Direktantrieb senkt den Energiebedarf noch weiter, denn er arbeitet ohne Übertragungsverluste.
Die auf einem Industrie-PC aufbauende, netzwerkfähige Kompressorsteuerung SIGMA CONTROL regelt und überwacht den Kompressor vollautomatisch. Klartextanzeige in 30 Sprachen und Leuchtdioden in Ampelfarben erleichtern die Kommunikation. Aus vier Steuerungsarten lässt sich die für den jeweiligen Einsatz günstigste wählen.
   Kostensenkende Luftkühlung
Die Nachverdichter sind überwiegend mit luftgekühltem Nachkühler ausgestattet. Bei den luftgekühlten Aggregaten hält ein separat angeordneter Kühler mit Lüftermotor den Temperaturunterschied (ΔT) zwischen angesaugter und nachverdichteter Druckluft in engen Grenzen. Die grösseren Modelle können auf Wunsch mit einem wassergekühlten Druckluft-Nachkühler ausgerüstet werden.
   Niedrige Servicekosten
Das SIGMA PET AIR-System mit lediglich zwei Verdichtungsstufen (Schraubenkompressor und Nachverdichter) punktet auch beim Wartungsbedarf. Im Vergleich zu atmosphärisch verdichtenden mehrstufigen Hochdruck-Kolbenkompressoren brauchen die einstufigen Nachverdichter von SIGMA PET AIR-Systemen viel weniger Serviceaufwand. Die Wartungsarmut von KAESER-Schraubenkompressoren mit ihren direkt angetriebenen, langsam laufenden Kompressorblöcken ist sprichwörtlich und kommt dem Gesamtsystem zugute.
   Alles aus einer Hand, perfekt aufeinander abgestimmt
Alle Komponenten der SIGMA PET AIR-Systeme kommen aus einer Hand: von KAESER KOMPRESSOREN. Das bedeutet für die Anwender höchstmögliche Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit beim Erzeugen von Steuer- und Blasluft in der PET-Behälterherstellung.
 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Know how aus einer Hand
Prospekt
SIGMA PET AIR
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com