Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
Kolbenkompressoren
    CLASSIC
    PREMIUM
    EUROCOMP
    AIRBOX / AIRBOX CENTER
    Industrie-Kolbenkompressoren
  Nachverdichter
      Serie DN C
    Serie N
  Dental-Kompressoren
  Druckluftaufbereitung
  Steuerungen
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
  Fahrbare Baukompressoren
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
  SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
  Industry 4.0
 
  

Nachverdichter für mittleren und grösseren Bedarf

 

Technische Daten

Baureihe: N
Liefermenge: 0,99 bis 20,51 m³/min
Motorleistung: 7,5 bis 45 kW
Vordruck: 5 bis 13 bar(ü) 
Enddruck: 20 bis 45 bar(ü)

N 253 G to N 2001 G

Bei höheren Liefermengen und bis zu 45 bar Höchstdruck schlägt die Stunde der mittleren und grossen KAESER-Nachverdichter. Kernstück jedes dieser „Kraftwerke“ ist der präzise gefertigte Zwei- oder Dreizylinder-Kompressorblock mit „High Quality“-Zylindern und bestmöglichem Wirkungsgrad.
IE3-Premium-Efficiency-Elektro-Antriebsmotoren bis zu 45 kW bieten optimale Energieeffizienz.
Die manuelle (Zweizylinder) bzw. automatische Riemen-Nachspannvorrichtung (Dreizylinder) gewährleistet dauerhaft gleichbleibenden Übertragungswirkungsgrad und damit zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb.

Je nach Anwendung werden diese Nachverdichter mit luft- oder wassergekühltem Nachkühler ausgestattet (N 253 G – N 502 nur luftgekühlter, ab N 753 G luft- oder wassergekühlter Nachkühler).

Bei den luftgekühlten Aggregaten (N 753 G - N 2001 G) hält ein separat angeordneter Kühler mit Lüftermotor den Temperaturunterschied (ΔT) zwischen angesaugter und nachverdichteter Druckluft in engen Grenzen.

Um besonders „cool bleiben” zu können, lassen sich die Modelle N 753 bis N 2001 mit einem wassergekühlten Druckluft-Nachkühler ausrüsten. So bleibt der ΔT-Wert bei ca. 5 K – auch wenn´s heiss hergeht.

Well oiled   Wer gut schmiert ...
Die neue kontinuierliche Ölfiltration mit Ölpumpe und Ölfilter der Nachverdichter N 253 G bis N 1400 G erlaubt Ölwechselintervalle von 2000 Betriebsstunden.
Maximum security   Maximale Sicherheit
Bei den Modellen N 253 G bis N 1400 G werden Öldruck, Zylinderkopf- und Druckluft-Austrittstemperaturen ständig überwacht. Störsignale lösen die Sicherheitskette aus.
Automatic belt tensioning   Automatische Riemenspannung
Gleichmässiger Druck der Federstange auf die Motorwippe macht die Kraftübertragung der Typen N 753 G bis N 1400 G nahezu wartungsfrei.
 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Für kleinen Bedarf
Druckluftsystem bis 45 bar
Prospekt
Nachverdichter
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com