Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
  Kolbenkompressoren
  Dental-Kompressoren
Druckluftaufbereitung
  Trocknung
      KRYOSEC Kältetrockner
      SECOTEC Kältetrockner bis 14,3 m³/min
      SECOTEC Kältetrockner ab 17,0 m³/min
      TH-TI-Energiespar-Kältetrockner
      Hochdruckkältetrockner Serie THP
      Membrantrockner
    Adsorptionstrockner kaltregenerierend
      Adsorptionstrockner warmregenerierend
      Hybritec Kombitrockner
    Filtration
    Druckluftspeicherung
    Druckhaltesysteme DHS
    Kondensattechnik
  Steuerungen
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
  Fahrbare Baukompressoren
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
  SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
  Industry 4.0
 
  

Kompakt- und Gross-Adsorptionstrockner

 

Technische Daten

Serie DC 12 bis 1545 
Volumenstrom 1,2 bis 154,5 m³/min

Gruppe DC

Annahmen: idealer Betrieb bei Referenzbedingungen (Regenrationsluftbedarf 13,5 %),
DTP -40 °C, Zehn-Minuten-Zyklus (5 min Adsorption, 4 min Desorption, 1 min Druckaufbau),
Laufzeit 8.000 Bh/a, DL-Erzeugungskosten 2 Cent/m³, aktuelle DC-Listenpreise


Wirtschaftlicher Drucktaupunkt bis -70 °C
Niedrige Drucktaupunkte lassen sich auch im Dauerbetrieb insbesondere unter Voll-Last und bei hohen Eintrittstemperaturen sicher erreichen. Mit ihrem Regenerationsluftbedarf von lediglich 13,5 % (bei Referenzbedingungen, über einen Zyklus gemittelt) arbeiten diese Trockner sehr wirtschaftlich, so dass sich ihre Anschaffungskosten dank der im Vergleich zu herkömmlichen Geräten möglichen Einsparungen in kurzer Zeit amortisieren können (siehe Grafik). Eine Voraussetzung dafür sind grossdimensionierte Behälter und langfristig wirksame Füllmengen des hochwertigen Trockenmittels SIGMA Dry, die auch bei extremen Beladungen ausreichende Kontaktzeiten zum Trocknen gewährleisten. Edelstahl-Strömungsverteiler sorgen für optimale Anströmung des Trockenmittels und dessen gleichmässige Belastung. Der niedrige Bedarf an Regenerationsluft wird zudem möglich, da die bei der Adsorption entstehende Wärme im Trockenmittel zwischengespeichert und zur Regeneration mitgenutzt wird. Die Trocknung erfolgt in langen, mit ihrer geringen Anzahl von Umschalt- und Druckaufbauvorgängen besonders energiesparenden, materialschonenden Zyklen.


Adsorptionsbehälter   Adsorptionsbehälter
Bedarfsgerechte Auslegung gemäss AD2000 für eine Million Lastwechsel. 
Die Anforderungen der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG werden erfüllt. 
Typischer Dauerbetrieb von mindestens zehn Jahren ist möglich.
hohe Betriebssicherheit   Hohe Betriebssicherheit
Hochwertige Umschaltarmaturen sorgen für geringen Druckabfall und sanften Druckaufbau. Das minimiert Druckschwankungen im Netz. Zudem wird der Ablauf der einzelnen Zyklusschritte drucküberwacht. Die Regenerationsluftmenge lässt sich mit Ventil und Manometer bedarfsgerecht exakt einstellen, und ein Feuchteindikator ermöglicht die visuelle Funktionsprüfung.
einfacher Service   Einfacher Service
Dank radialer Anordnung der Behälter-Ein- und -Auslässe lässt sich das Trockenmittel durch grosse Stutzen am höchsten bzw. tiefsten Punkt des Behälters sehr einfach wechseln. Die Stutzen bieten zugleich besten Zugang bei Behälterprüfungen. Auch sind die Filtergehäuse gut zugänglich. Die Schalldämpfer lassen sich einfach zerlegen und reinigen. All das trägt zum Senken der Wartungs- und Instandhaltungskosten bei.
geräuscharmer Betrieb   Geräuscharmer Betrieb
Schon in Standardausführung mit (je nach Baugrösse) mindestens zwei leistungsfähigen Schalldämpfern arbeiten die Trockner der DC-Reihe sehr leise. Noch höhere Anforderungen erfüllt die für bestimmte Modelle optional lieferbare Sonderschalldämpfung. So reduziert die für Kompakt-Adsorptionstrockner erhältliche Schallschutzverkleidung die Geräuschabstrahlung je nach Trockner auf bis zu 80 db(A).
 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Klein-Adsoprtionstrockner
Energiesparsteuerung ECO CONTROL
Funktionsweise
Einsatzbereiche
Prospekte
DC
Druckluftaufbereitungs­schema für Schraubenkompressoren
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com