Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
  Kolbenkompressoren
  Dental-Kompressoren
  Druckluftaufbereitung
  Steuerungen
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
Fahrbare Baukompressoren
    Produktfinder
    Baukompressoren mit Dieselmotor
  Baukompressoren mit Benzinmotor
    Baukompressoren mit Elektroantrieb
    Drucklufthämmer und Werkzeuge
    Zubehör und Zusatzausstattungen
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
  SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
  Industry 4.0
 
  

Die kleinen Grossen mit Benzinmotor bis 15 bar

 

Technische Daten:

Baureihen:MOBILAIR M 13 bis M 17
Liefermenge:0,85 bis 1,6 m³/min
(30 bis 57 cfm)
Druck:7 bis 15 bar
(100 bis 220 psi)



   
Die kleinsten MOBILAIR-Kompressoren betreiben Druckluftspaten, -hämmer, -bohrmaschinen, -sägen, -schrauber, -schleifer oder Erdraketen. Die 15-bar-Version eignet sich ideal zum grabenlosen Verlegen von Glasfaserkabeln oder für Dichtheitstests.
Optional sorgt ein externer Druckluft-Nachkühler für kühle, kondensatfreie Druckluft.

   Grosse Ausdauer
Für die Ausdauer des Kompressors sorgen sein gross dimensionierter Kunststofftank und seine kontinuierliche Liefermengenregelung: Diese passt die Förderleistung stets genau dem Druckluftbedarf an. Das senkt zusätzlich den Kraftstoffverbrauch der ohnehin sparsamen Maschine.
   KAESER Qualität – einfache Bedienung
  • übersichtliche Armaturentafel
  • einfaches Anlassen mit Schlüssel
  • zuverlässiger Kaltstart mit Choke und Elektrostarter

   PE Haube
Die moderne doppelwandige Schallschutzhaube dieser Fahranlagen besteht aus rotationsgesintertem Polyethylen. Sie ist korrosionsfrei, kratzfest, wertbeständig und optional in verschiedenen Farben erhältlich, auch in Ihrer Wunschfarbe.
   Druckluft-Nachkühler (als Option)
M 13, M 15 und M 17 lassen sich auch mit einem externen Druckluft-Nachkühler (für kühle und kondensatfreie Druckluft) betreiben.
Das Tragegestell (Gewicht: 16 kg) verfügt über fest montierte Verbindungsleitungen für Druckluft, Stromversorgung des Lüfters und Kondensatrückführung. Sie müssen nur noch an den dafür vorbereiteten Kompressor angeschlossen werden.
 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Druckluftaufbereitung
Prospekte
M 13/15/17
0.85–1.6 m³/min
30–57 cfm
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com