Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Messen
  Produktneuheiten
Presse
    Presseinformationen
    Pressefotos
    Pressekontakt
  KAESER-Report
  Förderungen
 
  

M125: Einer für alle

 

pressinfo

Leicht für den Transport, kompakt für die Baustelle und leistungsstark und variabel in der Anwendung - so präsentiert sich der neue mobile Baukompressor M125 vom Druckluftspezialist Kaeser Kompressoren.

Der Hauptvorteil der M125 ist neben den kompakten Abmessungen und der geringen Anhängerlast die neue Variabilität in Sachen Druck. Dank stufenloser und dynamischer Druck-/Liefermengenregelung kann ein und dieselbe Anlage immer zwischen 7 und 14 bar betrieben werden. Damit entfällt die Entscheidung für die Wahl einer festen Druckstufe. Dabei wird die maximal mögliche Liefermenge automatisch der vorgewählten Druckeinstellung angepasst. Der Universal-Kompressor ist bei 7 bar mit 11,5 m³/min perfekt für Hammeranwendungen oder bei eingestellten 12 bar mit 10,7 m³/min für Kabeleinblasen. Bei einem Höchstdruck von 14 bar stehen immer noch knapp 10 m³/min zur Verfügung.

Die M125 Kompressoren eignen sich hervorragend für den Einsatz innerhalb von Umweltzonen, da die Kraftpakete mit abgasarmem Deutz-Motor und serienmäßigem Dieselpartikelfilter ausgerüstet sind. Dieser ist nach Abgasstufe IV beziehungsweise Tier 4 final zertifiziert. Der Energiesparlüfter bringt bis zu 6 Prozent zusätzliche Dieseleinsparung.

Die integrierte Anlagensteuerung Sigma Control Mobil ermöglicht eine komfortable und einfache Steuerung der Kompressoren mittels Pfeiltasten. Sie gibt Auskunft über Betriebsdaten und meldet, wenn Wartungen anstehen.

Zusätzlich ist die M125 mit Generator ausrüstbar. Lieferbare Generatorleistungen sind 13 kVA. Auch hier spielt die Steuerung Sigma Control Mobil mit der dynamischen Liefermengenregelung ihre Trümpfe aus und sorgt für maximale Druckluftliefermengen in Abhängigkeit von der entnommenen Stromleistung.

Der geneigt eingebaute Druckluftnachkühler optimiert nicht nur die Druckluftaufbereitung, er verhindert durch kontinuierlichen Abfluss auch ein Einfrieren im Winter. Neben den straßenfahrbaren Varianten ist auch eine stationäre Ausführung im Programm.

M125Der mobile Baukompressor M125 ist leicht für den Transport, kompakt für die Baustelle sowie leistungsstark und variabel in der Anwendung.

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Informationsmaterial
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com