Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Messen
  Produktneuheiten
Presse
    Presseinformationen
    Pressefotos
    Pressekontakt
  KAESER-Report
  Förderungen
 
  

Mobile Druckluft für die Werkstatt

 

Handwerker-Kompressoren „Premium“ und „Classic“

pressinfo

Die von Handwerkern wegen ihrer hohen Qualität geschätzten werkstattfahrbaren Kaeser-Kolbenkompressoren gibt es in zwei neuen Programmvarianten: „Premium“ und „Classic“ ersetzen das frühere „Economy“-Programm. 
Die „Premium“-Kompressoren sind für besonders harte Einsätze im Handwerk konzipiert. Bei den Modellen bis 1,5 kW kommt ein neuer wartungsfreundlicher Kompaktblock mit hocheffizienter Kühlung, der Antriebsmotor und Kompressorblock in einem Gehäuse einschliesst, zum Einsatz.

Das „Premium“-Programm gliedert sich in drei Linien. Die erste umfasst 31 Modelle mit klassischem Aufbau: Antriebsmotor und Kompressorblock sind auf einem liegenden Druckluftbehälter installiert, der mit zwei Rädern und einem Transportgriff für den mobilen Einsatz ausgestattet ist. Die Antriebsleistungen reichen von 0,75 bis 3 kW, die Ansaugvolumen von 130 bis 660 l/min und die Behältergrössen von 10 bis 90 l. Der erreichbare Höchstüberdruck beträgt 10 bar. Die zweite Linie besteht aus vier Modellen, die sich vor allem durch ihre kompakte Bauweise auszeichnen. Ihr Ansaugvolumenbereich liegt zwischen 160 und 350 l/min, die Antriebsleistungen reichen von 1,1 bis 1,9 kW, die Behältergrössen betragen 4 und 30 l. Zwei Besonderheiten bietet das kleinste Modell „Premium 160 compact“: Es ist tragbar und erreicht einen Höchstüberdruck von 20 bar. 

Prädestiniert für den Einsatz auf Baustellen und sonstigen rauen Arbeitsumgebungen sind die sechs äusserst kompakt gebauten Kompressoren der Linie „Premium Car“: Ein Rahmen mit integrierten Transportbügeln und ein stabiles Deckblech schützen Behälter und Kompressoraggregat vor Beschädigungen von aussen. Die „Premium Car“-Kompressoren decken einen Ansaugvolumenbereich von 200 bis 660 l/min bei Antriebsleistungen von 1,1 bis 3 kW ab. Die Druckluftbehältergrössen betragen 28 und 70 l.

„Classic“ heisst das neue Einsteigerprogramm für Antriebsleistungen von 1,1 bis 2 kW und Ansaugvolumen von ca. 210 bis 460 l/min. Entsprechend der Leistungsgrösse variieren die Druckluftbehältervolumen zwischen 10 und 90 l. Die 12 „Classic“-Modelle haben einen Höchstüberdruck von 10 bar und, wie der Name schon sagt, den beschriebenen klassischen Aufbau. Alle Anlagen sind mit einheitlichen Qualitätsmotoren und hochwertigen von Kaeser gefertigten Kompressorblöcken ausgestattet. Somit sind Leistungsstärke, lange Lebensdauer, Flexibilität und hohe Zuverlässigkeit dieser Maschinen gewährleistet. Standardisierte Baugruppen und Konzentration auf gängige Varianten resultieren für die „Classic“-Reihe in einem einzigartigen Qualitäts-/Preis-Verhältnis.

B-Premium-Classic-webDie Kompressoren des neuen „Premium“-Programms sind für hohe Belastungen im Handwerksbereich konzipiert und daher besonders robust und wirtschaftlich.

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Informationsmaterial
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com