Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Messen
  Produktneuheiten
Presse
    Presseinformationen
    Pressefotos
    Pressekontakt
  KAESER-Report
  Förderungen
 
  

„Premium Car“-Handwerkerkompressoren

 

Mobile Kraftpakete – hart im Nehmen

pressinfo

Bei Bauarbeiten geht es oft etwas rauer zu, selbst im Innenausbau oder bei Renovierungen. Der Handwerker kann sich vor herabfallenden Gegenständen mit Helm und speziellem Schuhwerk schützen. Wie aber steht es um den Kompressor? Die Konstrukteure des neuen „Premium car 300/30 W“ haben auch das bedacht und diesen Druckluftlieferanten entsprechend ausgerüstet.

Zugegeben – sein Äusseres erinnert ein bisschen an einen Servierwagen. Doch genau sein Aufbau macht den „Premium car 300/30 W“ zum idealen mobilen Kompressor für den Einsatz auf Baustellen und in sonstigen rauen Arbeitsumgebungen: Ein Rahmen mit integrierten Transportbügeln und ein stabiles Deckblech schützen Behälter und Kompressoraggregat vor Beschädigungen von aussen. Mit einem Ansaugvolumen von 300 l/min bei 1,5 kW Antriebsleistung und 28 l Druckbehältergrösse eignet sich der „Premium car 300/30 W“ gut für verschiedenste Druckluftanwendungen – vom Nageln von Dachlatten, Befestigen von Holzverkleidungen und Sandstrahlen bis hin zum Betreiben kleinerer Meisselhämmer.

Aber nicht nur Rahmen und Deckblech, sondern auch das „Innenleben“ des Kompressors ist für harte Einsätze im Handwerk konzipiert. Das Kolbenkompressoraggregat besteht aus einem wartungsfreundlichen Kompaktblock mit hocheffizienter Kühlung, der Antriebsmotor und Kompressorblock in einem Gehäuse einschliesst. Sicheres Anlaufen des Kompressors selbst bei Unterspannung garantiert der robuste Elektromotor. Somit ist auch die Stromversorgung aus einer normalen 230-V-Steckdose selbst über ein Verlängerungskabel kein Problem. Der „High-Quality-Zylinder“ des Kompressors ist aufgrund eines speziellen Bearbeitungsverfahrens verschleissarm. Korrosionsfreie Ventile mit Edelstahl-Ventilzungen und Hubbegrenzung tragen ebenfalls zur langen Lebensdauer, hohen Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit des Kompressors bei.

Auch unterwegs zeigt der „Premium car 300/30 W“ seine Qualitäten: Mit 77 cm Länge, 51 cm Breite, 45 cm Höhe und 45 kg „Lebendgewicht“ lässt er sich zum Transport sogar im Kofferraum eines Kleinwagens spielend leicht unterbringen. Und selbst wenn es einmal etwas flott in die Kurve geht, kann der Kompressor dank seiner kompakten Bauweise und seines tiefliegenden Schwerpunkts nicht umkippen. Am Arbeitsort angekommen, ist der Kompressor schnell einsetzbar und lässt sich dank der Transportgriffe und -räder leicht von der Stelle bewegen.

B-Premium-car300-webDie „Premium Car“-Kolbenkompressoren sind für hohe Arbeitsbelastungen im Handwerk konzipiert und daher besonders robust und wirtschaftlich.

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Informationsmaterial
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com