Ihr
Ansprechpartner
KAESER
Schweiz
KAESER
international
Referenzen Produkte Prospekte Tipps Services News
 
  Messen
  Produktneuheiten
Presse
    Presseinformationen
    Pressefotos
    Pressekontakt
  KAESER-Report
  Förderungen
 
  

SX-Schraubenkompressoren neu aufgelegt

 

Druckluft: leise, platz- und energiesparend

pressinfo

Auch im Bereich kleiner Liefermengen lässt sich Druckluft heute sehr wirtschaftlich, zuverlässig, energiesparend und zudem gehörschonend erzeugen: Mit den neuen Schraubenkompressoren der bewährten SX-Serie funktioniert das noch besser als bisher.

Beeindruckende 0,8 m³ Druckluft (bei 8 bar) auf nur 0,37 m² Grundfläche erzeugt zum Beispiel der Schraubenkompressor SX 8. Insgesamt decken die Modelle SX 3, 4, 6 und 8 der neuen Serie einen Liefermengenbereich von 0,33 bis 0,8 m³/min bei 8 bar ab. Ihre Antriebsleistungen liegen zwischen 2,2 und 5,5 kW. Hauptmerkmale der für den industriellen Dauereinsatz konzipierten Anlagen sind: niedriger Schalldruckpegel (je nach Modell nur 60 bis 64 db (A)), hohe Energieeffizienz (um bis zu 9 Prozent verbesserte spezifische Leistung gegenüber den Vorgängermodellen) und deutlich verringerter Platzbedarf (0,37 m² bei den Standardmodellen).

Kern jeder Anlage ist ein neu entwickelter Kaeser-Schraubenkompressorblock mit strömungstechnisch optimiertem „Sigma Profil“. Die hohe Effizienz des Kompressorblocks wird ergänzt durch ein ausgeklügeltes Kühlsystem mit neuartigem, zweiflutigem Lüfter. Seine Form erhöht die Kühlwirkung und verringert die Geräuschentwicklung. Zudem sichert auch das getrennte Ansaugen der Motorkühlluft und der zu verdichtenden Luft direkt aus der Umgebung eine hochwirksame Kühlung des Motors und steigert weiter die Effizienz der Verdichtung. Für genau auf den jeweiligen Druckluftbedarf abgestimmte Liefermenge und automatische Betriebsüberwachung sorgt die Steuerung „Sigma Control basic“. Anwendern, die eine Einbindung des Kompressors an ein betriebliches Leitsystem wünschen, steht ausserdem die Steuerung „Sigma Control“ zur Auswahl.

Bestechend ist die Servicefreundlichkeit der Anlagen: Die Gehäusehaube (auf der linken Seite) lässt sich mit einem Handgriff abnehmen. Danach sind alle Wartungsstellen leicht zugänglich. Neu ist der wartungsfreie Antriebsriemen zwischen Motor und Kompressorblock: Er muss nicht mehr nachgespannt werden. Das garantiert stets optimale Kraftübertragung und senkt die Servicekosten.

Was die SX-Modelle darüber hinaus besonders interessant macht, sind die verfügbaren Produktvarianten. Neben den Einzelanlagen können auch Versionen mit angebautem, thermisch vom Kompressor abgeschirmtem Kältetrockner („T“-Versionen) und „Aircenter“-Versionen mit Kältetrockner und untergebautem 200-l-Druckbehälter geliefert werden.

SXDie neuen SX-Schraubenkompressoren (im Bild das Modell SX 8) erzeugen Druckluft höchst zuverlässig, energiesparend und geräuscharm. Sie beanspruchen dabei extrem wenig Platz und haben einen niedrigen Wartungsbedarf. Neben den Standardmodellen gibt es auch Anlagen mit Kältetrockner („T“-Versionen) sowie mit Kältetrockner und Druckbehälter „Aircenter“-Versionen).

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Informationsmaterial
Kontakformular
back top
Datenschutzerklärung, KAESER KOMPRESSOREN AG, info.swiss@kaeser.com